Innovation Cycle

NTN 2021_02_19_stemp
Icon Ideation

Open Ideation

Der Open Ideation-Prozess des NTN-Innovationboosters Blockchain Nation Switzerland verfolgt das Ziel, qualitativ hochstehende Blockchainlösungen zu generieren.

Gemeinsam mit unseren Partner-Hochschulen und ihren Studierenden werden innerhalb von Semester-, Bachelor- oder Masterarbeiten Blockchainideen entwickelt. Eine Jury bestehend aus multidisziplinären Experten aus der Akademie und Projektpartnern aus der Wirtschaft wählt dann die besten Ideen aus. Aus diesem Pool von Ideen werden dann in den weiteren Zyklen (Hackathon, Acceleration, und Incubation) konkrete Projekte entwickelt und inkubiert.

 

Blockchain Ecosystem Study 

Neben Hackathon, Corporate Acceleration und Incubation konsolidiert die Blockchain Ecosystem Study mit diversen Industriepartnern internationale Trends und Erfolgsgeschichten aus der Schweiz. Fokus der Untersuchung ist es zusammen mit Industriepartnern relevante Use Cases zu entwickeln und die erfolgversprechendsten in Prototypen weiter zu entwickeln.

Neben dem branchenübergreifenden Wissensaustausch soll so eine nachhaltige Community entstehen, die die Schweiz als innovative Blockchain Nation vertritt.

Die Studie startet mit einem Kickoff im Q1 2022 und im Q3 2022 abgeschlossen werden. Im Q4 2022 finden Pressekonferenzen und Anlässe zur Kommunikation der Ergebnisse statt.

Für weitere Informationen zur «Blockchain Ecosystem Study 2022», wenden Sie sich an Dr. Daniel Fasnacht.

Newsletter abonnieren