Funded Projects

NTN 2021_02_19_stemp
Icons_Innbooster_BNS

Projekte 2022

Im Laufe des Jahres hat der Innovation Booster Blockchain Nation Switzerland zusammen mit seinen Konsortiumspartnern Trust Square, CV VC sowie CV Labs und seinen Forschungspartnern SUPSI, ZHAW und der Universität Basel mehrere Pitch Days durchgeführt. Daraus und aus dem Swiss Blockchain Hackathon resultierten 14 Projektideen, die ausgewählt wurden und nun von der Innosuisse-Ideenförderung und Sponsoren unterstützt werden.

Blok-C

Blok-C hat die Vision, das Bauwesen zu digitalisieren und die Produktivität zu steigern. Wir verbinden die reale Welt des Bauwesens mit der digitalen Welt, nutzen Blockchain, um allgemeine manuelle Prozesse durch intelligente Verträge zu automatisieren, bieten Vertragsmanagement, unveränderliche Datenspeicherung sowie einen Marktplatz. Wir sind gespannt auf die Entwicklung unseres ersten Prototyps mit unseren Partnern, die durch die finanzielle Unterstützung von Blockchain Nation unterstützt werden.

 

Fume

Die Investmentfondsbranche ist äusserst ineffizient (viele Intermediäre) und intransparent (Kontrahentenrisiko). Fume ist ein On-Chain-Fondsverwaltungsprotokoll, das entwickelt wurde, um den Emissionsprospekt mit Smart Contracts durchzusetzen, die Rückverfolgbarkeit und Effizienz ohne Intermediäre gewährleisten. Es ist die Basisanwendung für zukünftige On-Chain-Fondsmanagement-Tools, die nicht auf Kryptowährungen beschränkt sind. 
 
 

Framly.eu

Framly ist das ultimative physische Gadget, das auf E-Paper-Displays und Blockchain-Technologien basiert und die "Materialisierung" digitaler Kunst ermöglicht.  Keine Kabel, keine störende Hintergrundbeleuchtung - die Nutzer können ihre NFTs sicher mit dem Rahmen verbinden. Dabei ist der Eigentumsnachweis sowie die Authentizität immer gewährleistet. Unser Ziel ist es, die perfekte Unterstützung zu schaffen, um digitale Kunst auf sichere, authentische und nachhaltige Weise zu geniessen. Erfahren Sie mehr auf der Webseite von Framly.
 
 

Beligent

Marken und Investoren untersuchen zunehmend kommerzielle Anwendungsfälle im Zusammenhang mit NFTs. Das Finden und Überprüfen der relevanten Daten solcher Token wird für fundierte Geschäftsentscheidungen von entscheidender Bedeutung sein. Beligent zielt darauf ab, dem Markt eine hochmoderne Due-Diligence-Lösung zur Verfügung zu stellen, um potenzielle Risiken zu bewerten und solide Investitionen zu ermöglichen. Erfahren Sie mehr auf der Webseite von Beligent.
 
 

Arcton

Zurzeit können nur 3% der Bevölkerung in Start-ups investieren, normale Anleger sind von einer der erfolgreichsten Anlageklassen des letzten Jahrzehnts ausgeschlossen.
Arcton demokratisiert Investitionen in Jungunternehmen durch den Aufbau des ersten öffentlichen Marktplatzes für Start-ups. Auf dieser Plattform kann zum ersten Mal jeder so einfach investieren und seine Anteile verkaufen, als wären sie an der offiziellen Börse notiert. Erfahren Sie mehr auf der Webseite von Arcton.
 
 

Construction Site Monitoring (Xsenda)

Büro- und Wohnungsmieter leiden oft unter der Luftverschmutzung und dem Lärm von nahe gelegenen Baustellen. Die Monitoring-Lösung von Construction Site umfasst die automatische Überwachung von Baustellenemissionen, die automatische Klassifizierung von Bauarbeiten und zertifizierte Berichte auf Basis der Blockchain-Technologie. Folglich kann der Mieter eine angemessene Mietminderung aufgrund von nachweisbaren Ansprüchen erwarten.
 
 

Flidless

Dank Flidless wird die Identitätsüberprüfung schnell und komplett privat. Die Kernidee dahinter ist die Durchführung von Identitätsprüfungen, die von Online-Plattformen verlangt werden, ohne dass Dritte die Identitätsdaten speichern. Dadurch wird verhindert, dass die Daten nach aussen dringen. Flidless nutzt die Technologie von OutDID.io (eine Web3-fokussierte KYC-Plattform), indem es neuartige Anwendungsfälle in der realen Welt findet, wie z.B. die Beschleunigung von Warteschlangen an Flughäfen.
 
 

RightFootForward

Right Foot Forward ist eine non-profit Web3-Organisation für Skateboarding. Unsere Mission ist es, Communities durch Skateboarding untereinander näher zu bringen und Skateboards an unterversorgte Kinder und Jugendliche auf der ganzen Welt zu verschenken. Dies geschieht durch den Verkauf von Premium-Skateboards in Kombination mit einem NFT. Dieser NFT ermöglicht es den Spendern, darüber abzustimmen, wie wir unsere Mittel verteilen sollen. Erfahren Sie mehr auf der Webseite von RightFootForward.

 

Verticeuticals

Der Erhalt des finanziellen Zuschusses vom Innovation Booster Blockchain Switzerland ermöglicht es Verticeuticals, den Entwurf und die Entwicklung der IoT- und Blockchain-überwachten vertikalen Agrartürme für den Anbau rückverfolgbarer Heilpflanzen fortzusetzen. In Zusammenarbeit mit Decentlab wird ein spezifizierter IoT-Geräteprototyp entwickelt sowie eine begleitende Blockchain-basierte Datenplattform zusammen mit Digitalminds und ZHAW aufgebaut. Erfahren Sie mehr auf der LinkedIn-Seite von Verticeuticals.

 

The Myth of Swiss Alps Beyond The Real

«The Myth of Swiss Alps Beyond The Real» fügt Standbildern Animationen und Töne hinzu, indem die entsprechenden Algorithmen in NFTs umgewandelt werden. Einerseits entwickeln wir spezielle Hardware-Geräte, die an Museen verteilt werden sollen. Anderseits entstehen Verfahren, die es ermöglichen, NFTs für eine begrenzte Zeit an bestimmte Geräte zu senden (siehe ERC-4907-Standard). Für 2023 sind bereits drei öffentliche Veranstaltungen in Lugano, Mailand und Paris geplant. Danach werden wir weitere Entwicklungen ausarbeiten.  

 

LogisticsBDT

Die Systeme von Logistics-BDT bieten eine sichere Möglichkeit zur Verifizierung und Authentifizierung von Luxusprodukten und schützen so die Käufer vor gefälschten Produkten. Dies geschieht mithilfe von nicht fälschbaren Token (NFTs), digitalen Signaturen und Blockchain-Timestamping, um die Geschichte und das Eigentum von Luxusprodukten während ihres gesamten Lebenszyklus zu verfolgen. Das System bietet ausserdem eine Mehrfachsignaturtechnik für eine transparente, überprüfbare und effiziente Übertragung des Eigentums an Luxusprodukten. Erfahren Sie mehr auf der Webseite von LogisticsBDT.

 

SportSpace

SportSpace will die Sportindustrie digitalisieren, indem den beteiligten Akteuren ermöglicht wird, in einer sicheren und dezentralen Umgebung zu kommunizieren und Daten auszutauschen. Ein passender Begriff dafür ist "Sport 3.0": Inspiriert vom Web 3.0 und seinem Ansatz der Dezentralisierung von Dateneigentum, ist die Idee, dass die Athleten zum Eigentümer ihrer Inhalte werden, was dazu führt, dass sich die Macht wieder auf sie verlagert, so dass sie ihre eigenen Daten aktiv nutzen und zu ihrem Vorteil einsetzen können.

 

PerseedU

perseedU ist eine Web3-Infrastruktur, die Wohltätigkeitsorganisationen transparenter und persönlicher macht und für die nächste Generation von Spendern die Wohltätigkeit 3.0 schafft. Zufriedene Spender bedeutet mehr Spenden für gemeinnützige Organisationen.

 

#NFGrapevineNFT

Beschreibung folgt.

Newsletter abonnieren